© 2018-2019 Familien-Partei Deutschlands, Bundesverband
Europawahlwahlkampf 2019
Das Seminar dauerte für die ca. 100 teilnehmenden Schüler*innen 2,5 Tage. In Form von Workshops wurden ihnen europapolitische Themen näher gebracht und den Schüler*innen ein Eindruck davon vermittelt, wie sich die zur Wahl stehenden Parteien zu den Themen positionieren. Der Höhepunkt für die Schüler*innen selbst war, mit Politikern persönlich ins Gespräch zu kommen, ihr neues Wissen zu testen und abzugleichen. Alle Spitzenkandidaten*innen oder Vertreter* innen aus Parteien die bereits 2014 ins Europaparlament gewählt wurden waren dazu geladen. Natürlich lies es sich unser Spitzenkandidat zur Europawahl Helmut Geuking nicht nehmen persönlich teilzunehmen und scheute dafür auch eine Anreise von über 500 km nicht. Es ist bekannt, dass gerade die Jugendarbeit ihm ganz besonders an Herzen liegt. Beim durchgeführten Speed Dating mit den Politiker*innen fielen die Berührungsängste sehr schnell. In lockerer Runde wurden zahlreiche Fragen beantwortet, die Neugierde geweckt und Politik anschaulich vermittelt. Auch bei dieser Veranstaltung zeigte sich, das die Jugend wieder zunehmend die Politik für sich entdeckt. Ihnen ist durchaus bewusst, dass Politiker von heute unser Zusammenleben von morgen gestalten. Dieses wurde in den zahlreichen Gesprächen sehr deutlich. Wir bedanken uns bei den Veranstaltern, Organisatoren und Teilnehmern für diesen perfekt geplanten und durchgeführten Abend.
Gemeinsam mit dem Landesbeauftragten für politische Bildung in Schleswig-Holstein hat die Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg (Kreis Schleswig-Flensburg) ein Seminar für Erstwähler*innen zur Europawahl durchgeführt.
Bundesverband